Sie befinden sich hier: >> Dienstleistungen >>

Luftdichtheitsmessung an Gebäuden

Luftdichtheitsmessung an Gebäuden

Eine Bauweise, die unkontrollierte Luftströme vermeidet, ist Ihr gutes Recht. Daher sollten Sie als BauherrIn oder PlanerIn auf jeden Fall die Qualität der Gebäudehülle durch fachgerecht ausgeführte Luftdichheitsmessungen kontrollieren lassen.

Ein erster Qualitäts-Check vor dem Start des Innenausbaus entdeckt Fehstelle in der Gebäudehülle so frühzeitig, dass Sie diese meist noch einfach beseitigen lassen können.
Der Luftdichtheitstest im fertigen Gebäude stellt fest, ob Ihr Haus die Vorgaben einschlägiger Normen und Verordnungen wie der DIN 4108-7 und der Energieeinsparverordnung einhält. Auch wie ein solcher Test durchzuführen ist, regelt eine eigene Norm.

Eine Luftdichtheitsmessung im Vorfeld einer geplanten Sanierung liefert Ihnen Hinweise darauf, wie umfangreich die Maßnahmen ausfallen müssen.
 
Luftdichtheitsmessungen und Konzepte werden von der KfW gefördert!

Mitglied im Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V. www.flib.de